"Die Preise für Heizstoffe steigen - sie werden weniger"

Holz bleibt nahezu konstant, da es nachwächst!


Neben dem günstigen Preis zählt vor allem der unerschöpfliche Vorrat an Holz.
Heizen mit Holz ist zugleich CO2-Neutral!

Die in den Bäumen gespeicherte Sonnenenergie wird beim Verbrennen in Wärme umgesetzt und nur so viel CO2 freigesetzt, wie der Baum im Laufe seines Lebens aufnimmt.
Das freigesetzte CO2 wird von den Bäumen aufgenommen und durch die Photosynthese in Baustoff (Holzsubstanz) und Sauerstoff aufgespalten.

Die Verbrennungsrückstände (reine Asche) kann wiederum als Dünger verwendet werden.

Der Kreislauf ist somit geschlossen!



Warum Holz