Grundofen aus Österreich

Der Grundofen – mehr als man erwartet:


Der Grundofen ist die ursprünglichste aller Ofenformen und wird seit Jahrhunderten nach den gleichen Prinzipien gebaut.
Was früher schon gut war, ist auch in der heutigen Zeit noch gut (wenn nicht besser).

Jeder Hersteller und Produzent wird natürlich seine Produkte als die BESTEN anpreisen. In unserem Fall können wir auf das verzichten.

Die Vorteile eines Grundofens (Speicherofen oder Kachelofen) liegen auf der Hand und jeder, der bereits einen solchen Ofen sein Eigen nennen kann, wird uns Recht geben.

Vorteile eines Grund- bzw. Speicherofens:


  • die Strahlungswärme:
    Der Grundofen gibt Großteils natürliche Infrarotwärme ab. Diese tiefenwirkende Wärme kann hervorragend zur Rheumatherapie herangezogen werden oder ganz einfach an einem kalten Wintertag den Rücken wärmen und dazu ein spannendes Buch lesen.
  • mit Rücksicht auf Allergiker:
    Da der Speichergrundofen mit dem Prinzip der Strahlungswärme funktioniert (siehe Vorteil Nr. 1) und nicht wie Heizeinsätze als „Luftumwälzer“ fungieren, wird auch wenig bis fast kein Staub aufgewirbelt. Daher ist ein Speichergrundofen für Hausstauballergiker eine absolut gesunde Lösung!
  • der Wärmespeicher:
    Das Innenleben besteht aus hochverdichteten, gebrannten Schamotten, die den Speicherkern bilden. Dieser “entnimmt” dem verbrennenden Holz die Energie und speichert diese über einen langen Zeitraum – bis zu 24 Stunden! Je mehr Schamottemasse, desto höher ist die Speicherleistung.
  • der Umwelt zuliebe:
    Strenge Grenzwerte in Sachen Emissionen haben aus dem Grundofen einen umweltbewussten Mitstreiter bei Heizungssystemen werden lassen. Neben dem niedrigen Preis zählt vor allem der unerschöpfliche Vorrat an Holz. Heizen mit Holz ist CO2-Neutral!
  • das Design:
    Die Zeiten, wo es nur Kachelöfen mit “grünen Kacheln” gab sind vorbei. Der PROMETHEUS Grundofen ist in jedem Haus ein optischer Aufputz und passt sich an jede Gegebenheit an. Egal ob Almhütte oder ein Haus vom Architekten – er ist ein Hingucker!
  • das Feuer – ein Urelement:
    Schon in früherer Zeit wurde dem Feuer große Macht zugesprochen. Ob als Werkzeug der Götter (in Form von Blitzen) oder als Mittelpunkt bei Tagung des Familien- oder aber auch Kriegsrates. Warum also nicht einen Mittelpunkt in seinem eigenen Haus schaffen? Durch das Betrachten des Feuers kann man seine Seele baumeln und sich ganz seinen Gedanken hingeben lassen.
  • ohne Strom:
    Ein Grundofen besteht einzig und allein aus Naturzügen und benötigt für den Verbrennungsvorgang KEINEN STROM! Das bedeutet: auch bei Stromausfall kann man mit einen PROMETHEUS Grundofen heizen und im Notfall sogar kochen – Brot, Pizza oder einen Schweinsbraten :)
Vorteile eines Grundofens